Erklärung der Kampagne «Paz sim! NATO não!»

by Campanha at November 22nd, 2010, under FRIEDEN!

Die der Kampagne «Paz sim! NATO não!» angeschlossenen Organisationen und die Bürgerinnen und Bürger, die an der Demonstration «Paz sim! NATO não!» teilgenommen haben, erklären folgendes:
1. Die NATO ist ein aggressives Militärbündnis, das gegenwärtig die größte Bedrohung für den Frieden und die internationale Sicherheit darstellt,
2. Indem sie die Rechte der Völker mit Füßen tritt, gegen die nationale Souveränität verstößt und das Völkerrecht aushöhlt, hält die NATO die Welt als Geisel des Rüstungswettlaufs, der Kriegsgefahr und des nuklearen Terrors,
3. Die NATO ist verantwortlich für grausamste Verbrechen, für das Auslöschen unzähliger Menschenleben, für die Zerstörung von Ländern und Ressourcen, [...]

More...

Wiederherstellung der Wahrhei

by Campanha at November 19th, 2010, under FRIEDEN!

Erklärung der Kampagne “Paz Sim NATO não“

Angesichts der durch RTP veröffentlichten Meldung unter dem Titel „Der Auftrag ist der friedvolle zivile Ungehorsam gegen die Kriegsgewalt der NATO“ sowie durch andere Berichte, welche in der Öffentlichkeit verbreitet wurden mit dem Ziel, ein falsches Bild hinsichtlich des tatsächlichen Initiators und Organisators der Demonstration und Kundgebung „Paz sim! NATO não!” am 20. November, zu vermitteln, erklärt die Kampagne „Paz sim, NATO não!“ folgendes:
1. Wir verweigern und verneinen die Existenz jeglicher Verbindung zwischen der Kampagne „Paz sim! Nato não!“ sowie der Demonstration am 20. November um 15 Uhr zwischen Marques de Pombal und Praça dos Restauradores in Lissabon und den besagten PAGAN, ICC, WRI oder jeglichen anderen Organisationen, welche nicht Teil der Gründerorganisationen der Kampagne „Paz sim! NATO não“ sind;
2. Wir wiederholen, dass das ICC und sein portugiesischer Zweig, PAGAN, weder Teil der Kampagne „Paz sim! NATO não!“ sind noch in irgendeiner Weise mit ihr verbunden sind, geschweige denn mit den Organisationen der Demonstration „Paz Sim! NATO não!“ welche am 20. November in Lissabon [...]

More...

Klarstellung der Kampagne «Paz sim! NATO não!»

by Campanha at Oktober 18th, 2010, under FRIEDEN!

1.Wie bereits hinlänglich bekannt, hat die Kampagne für Frieden und gegen den NATO-Gipfel in Portugal – Kampagne «Paz sim! NATO não!» (“Ja zum Frieden! Nein zur NATO!“) für den 20. November um 15.00 Uhr eine von ihr organisierte Demonstration angekündigt, die vom Marquês de Pombal-Platz bis zum Restauradores-Platz in Lissabon ziehen wird und zu deren Teilnahme sie alle portugiesischen Friedensfreunde aufruft. Die Ziele und Umstände sowie die Veranstalter der Demonstration wurden hinreichend im In- wie auch im Ausland bekannt gemacht und ihre Durchführung der Demonstration bei den zuständigen Behörden angemeldet.
2.Die Kampagne «Paz sim! NATO não!» nimmt daher mit Überraschung zur Kenntnis, dass andere Gruppierung – insbesondere die Anti-Kriegs-, Anti-NATO-Plattform (PAGAN) – im Nachhinein für denselben Ort und denselben Tag eine weitere, von der ersten verschiedene Demonstration angekündigt haben.
3.Aus diesem Grund und im Sinne der während der Plenarsitzung der ihr angeschlossenen Organisationen vom 2. Oktober zum Ausdruck gekommenen Ansicht, stellt die Kampagne «Paz sim! NATO Não!» folgendes klar:
- Besagte andere Gruppierungen gehören weder der[...]

More...

NATO-Generalsekretär in Portugal

by Campanha at September 14th, 2010, under FRIEDEN!

Die NATO ist in Portugal nicht willkommen!

„(1) Portugal lässt sich in seinen internationalen Beziehungen von den Grundsätzen der nationalen Unabhängigkeit, der Achtung der Menschenrechte, des Rechts der Völker auf Selbstbestimmung und Unabhängigkeit, der Gleichberechtigung der Staaten, der friedlichen Lösung internationaler Konflikte, der Nichteinmischung in innere Angelegenheiten anderer Staaten sowie der Zusammenarbeit mit allen Völkern zur Befreiung und zum Fortschritt der Menschheit leiten.
(2) Portugal unterstützt die Abschaffung des Imperialismus, des Kolonialismus und jeglicher anderer Form der Aggression, der Beherrschung und der Ausbeutung unter den Völkern ebenso wie die allgemeine, ausgewogene und kontrollierte Abrüstung, die Auflösung der militärisch-politischen Blöcke und die Errichtung eines internationalen Sicherheitssystems zur Schaffung einer internationalen Ordnung, die den Frieden und die Gerechtigkeit in den Beziehungen zwischen den Völkern zu gewährleisten im Stande ist.“
Artikel 7 der Verfassung der Portugiesischen Republik

More...

Die Kampagne!

by Campanha at August 16th, 2010, under FRIEDEN!

*Im November diesen Jahres wird die NATO in Lissabon einen Gipfel abhalten, auf dem ein neues strategisches Konzept angenommen werden soll.*

*Mehr als 100 portugiesische Organisationen haben die „Kampagne für Frieden und gegen den NATO-Gipfel in Portugal – Ja zum Frieden! Nein zur NATO“ ins Leben gerufen, um über die NATO und ihren Gipfel zu informieren und hiergegen mobil zu machen.*

*Die Kampagne „Ja zum Frieden! Nein zur NATO!“ hat seit Januar 2010 bereits eine Reihe von Initiativen durchgeführt, und viele weitere sind geplant, wie z.B.:*

*- Eine Demonstration in Lissabon am 20. November***;**

More...

Public Intervention – Remembering Yugoslavia Aggression

by Kampagne at Juni 23rd, 2010, under FRIEDEN!

Place (Rua do Carmo, Lisbon)

Share

More...

Looking for something?

Use the form below to search the site:

Categories

Archives

All entries, chronologically...